SCHIFFSAKUSTIK

DW-ShipConsult ist Ihr Partner, wenn es um die Beseitigung oder Vermeidung von Lärm und Vibration an Bord geht. 


im Entwurf, im Bau
im Betrieb

Lärm an Bord
Vibrationen an Bord
Schallausbreitung im Wasser

Wirkung, Gewicht,
Bauraum, Kosten

Schiffsvibrationen
Schiffslärm an Bord
Schiffslärm im Hafen
Unterwasserlärm


Im Neubau


Wir unterstützen Werften bei Planung, Design und Bau eines Schiffes, die Spezifikationen für Schall und Vibration an Bord oder abgestrahlten Unterwasserschall einzuhalten.
Unser Service umfasst hier typischerweise: 

  • Analyse der Spezifikation in der Vorvertragsphase. Kommentierung und Beratung
  • Vermessung des abgestrahlten Unterwasserschalls auf See
  • Erstellung eines akustischen Konzeptes in der Entwurfsphase. Prognose von erwarteten Schall- und Vibrationspegeln, Vergleich mit den Vorgaben, Erstellung von Grenzkurven für lärmerzeugende Anlagen
  • Beratung: Begleitung in allen akustischen Belangen während Design, Einkauf und Bau. Empfehlung für die optimale und effizienteste Zusammenstellung aller akustischer Gegenmaßnahmen. Ermittlung von Einspareffekten
  • Akustische Kontrolle und Management aller lärmerzeugenden Komponenten
  • Abnahmemessungen von Schall und Vibration aller Anlagen und des Schiffes während FAT (Factory Acceptance Test), HAT (Harbour Acceptance Trials) und SAT (Sea Acceptance Test)

Haben Sie weitere Fragen?

Dann kontaktieren Sie uns direkt hier oder werfen Sie einen Blick auf unsere Referenzliste. Dort haben wir dargestellt, wie wir beim Bau von Megayachten, Forschungsschiffen, Fähren, militärische Schiffen sowie bei Frachtschiffen die Einhaltung akustischer Vorgaben sicherstellen konnten.


Auf fahrenden Schiffen

Rappelt’s in der Kajüte? Reißen an Bord die Halter ab? Oder ist es „nur“ zu laut um gute Kabinen an gut zahlende Gäste zu vermieten?

Was auch immer das Problem sein mag: Wenn es um Vibrationen und Lärm geht, finden wir die Ursache und beseitigen es. Typische Arbeitsfelder sind: 

  • Ursachenermittlung und Empfehlung von Gegenmaßnahmen bei auftretenden Vibrationsproblemen am Schiff 
  • Durchführung von Vergleichsmessung vor und nach einem Umbau
  • Lärm an Bord von Fähren, Yachten oder Kreuzfahrtschiffen: Ursachenermittlung und Empfehlung von geeigneten Gegenmaßnahmen
  • Zertifizierte Messung von Lärm und Vibration als unabhängige dritte Partei

Wenn Sie genauer erfahren möchten, wie wir Sie unterstützen können, dann kontaktieren Sie uns hier. Wir beraten Sie gerne im Vorfeld über mögliche Ursachen, geplante Vorgehensweise sowie Erfolgsaussichten und erstellen im Anschluss ein an Sie angepasstes Angebot. 


Messungen

Technische Messdienstleistungen: 

DW-ShipConsult ist ein durch ClassNK zertifizierter Dienstleister für Schallpegelmessungen auf Schiffen.

  • Luftschallmessungen an Bord gemäß ISO 2923:2003 “Measurement of noise on board vessels”
  • Luftschallmessungen an Bord zur Zertifizierung gemäß MSC.337(91) IMO
  • Code on Noise und MLC 2006
  • Vibrationsmessungen in Wohn- und Arbeitsbereichen an Bord gemäß ISO 20283-5:2016 “Measurement of vibration on ships – Part 5: Guidelines for measurement, evaluation and reporting of vibration with regard to habitability on passenger and merchant ships” (Nachfolger der ISO 6954)
  • Vibrationsmessungen an Lärmquellen gemäß ISO20283-2:2008 “Mechanical vibration — Measurement of vibration on ships — Part 2: Measurement of structural vibration”
  • Impedanzmessungen von Fundamenten